News

Gold und Silber! Germanen glänzen bei U-23-EM

Montag, 11. März 2019

Starke Ausbeute der Weingartener Ringer bei den U-23-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad: Arsen-Ali Musalaliev schnappte sich in der Klasse bis 86 kg Freistil den Titel, sein Landsmann Shamil Musaev wurde im 97-kg-Limit Zweiter.

Weiterlesen


Heim-Sieg beim Grand Prix von Deutschland für Luisa Niemesch

Sonntag, 24. Februar 2019

Einen perfekten Start in das Wettkampfjahr 2019 erwischte Luisa Niemesch beim Grand Prix von Deutschland in Dormagen. In der Gewichtsklasse bis 62 kg konnte Luisa alle Kämpfe siegreich gestalten und im Finale die ehemalige Europameisterin Johanna Mattsson mit 6:3 bezwingen.

Weiterlesen


Wilder Ritt zur Vize-Meisterschaft! Der große Saisonrückblick

Montag, 18. Februar 2019

Die zweite Saison der Deutschen Ringerliga ist Geschichte. Für die Germanen war’s – trotz Final-Niederlage – eine überaus erfolgreiche. Von russischen Freistil-Raketen, kubanischen Kochkünsten und großen Emotionen. Unser Rückblick.

Weiterlesen


Emotionales Ende: Schifferstadt siegt, Germania feiert!

Sonntag, 10. Februar 2019

„Steht auf, wenn ihr Germanen seid!“, hallte es durch die proppenvolle Walzbachhalle. Es lief bereits das letzte Duell des Abends, die Entscheidung um den Titel in der Deutschen Ringerliga war längst gefallen – und von Enttäuschung doch nicht viel zu spüren. Der VfK Schifferstadt ist nach einem 9:6 im Final-Rückkampf erstmals seit 14 Jahren wieder Meister, Weingarten stolzer Zweiter.

Weiterlesen


Hoffen aufs Wunder vom Walzbach!

Freitag, 8. Februar 2019

Gibt’s die ganz große Aufholjagd? Acht Punkte beträgt der Rückstand der Germanen vor dem Final-Rückkampf der Deutschen Ringerliga am morgigen Samstag (19.30 Uhr) gegen Schifferstadt. Die Pfälzer haben also schon eineinhalb Hände am Pott. Doch nun müssen sie in den Hexenkessel Walzbachhalle!

Weiterlesen


Landesmeisterschaft griechisch-römisch in Ladenburg am 3. Februar

Donnerstag, 7. Februar 2019

Um einen Titel als Landesmeister im griechisch-römischen Stil zu ergattern reisten 14 unserer Germanen nach Ladenburg. Mit insgesamt 207 Teilnehmern war dieses Turnier nicht ganz so stark besetzt wie das in der Woche zuvor in Hemsbach. Bevor die Wettkämpfe starten konnten, wurden Luisa Niemisch und Eric Ritter sowie noch weitere Aktive als Sportler des Jahres 2018 geehrt.

Weiterlesen


Landesmeisterschaft im freien Stil in Hemsbach am 27.01.2019

Donnerstag, 7. Februar 2019

Am Sonntag, den 27. Januar lud der Hemsbacher Ringerverein zu den diesjährigen Landesmeisterschaften im freien Stil ein. Natürlich reisten einige Nachwuchstalente unseres Vereins zu den Wettkämpfen an, um sich den Titel als Landemeister zu sichern. Als Trainer und Betreuer standen Saskia Mumbauer sowie Dominik Ehrismann unserer Jugend und den Männern motivierend beiseite.

Weiterlesen


Treffen unserer SVG-Jugend zur Winterfeier am 19. Januar

Donnerstag, 7. Februar 2019

Wer viel trainiert möchte auch belohnt werden. Deshalb luden wir unsere Nachwuchstalente der SVG-Bambini und Jugend zu einer gemütlichen Winterfeier am Samstag den 19. Januar in die Mineralix Arena ein.

Weiterlesen


Finale furioso? Germanen glauben noch an den Titel!

Mittwoch, 6. Februar 2019

Viel Zeit zum Wundenlecken bleibt nicht. Bereits am kommenden Samstag (19.30 Uhr) steht für die Germanen der Final-Rückkampf der Deutschen Ringerliga an. Nach der 15:7-Abfuhr im ersten Duell mit dem VfK Schifferstadt brauchen sie aber schon ein mittelgroßes Wunder, um doch noch den vierten Titel zu holen.

Weiterlesen


Fiasko im Final-Hinkampf: Germanen mit dem Rücken zur Wand

Sonntag, 3. Februar 2019

Der Schock stand den Germanen in die Gesichter geschrieben. Wie ein geprügelter Hund schlich Alejandro Valdes von der Matte in der Wilfried-Dietrich-Halle. Die in dieser Höhe nie und nimmer erwartete Niederlage des Kubaners im letzten Duell vor der Pause bedeutete für die Weingartener den Genickbruch. Am Ende des Final-Hinkampfs der Deutschen Ringerliga stand ein 15:7 für den VfK Schifferstadt.

Weiterlesen


Final-Experte Fischer: Dieses Umfeld hätte den Titel verdient!

Freitag, 1. Februar 2019

Jahrelang ärgerte er die Germanen. Jan Fischer gehörte zu den absoluten Leistungsträgern des KSV Köllerbach, eilte mit ihnen von Finale zu Finale und insgesamt zu drei Meisterschaften. Mittlerweile hat der 32-Jährige auch die Herzen der Weingartener Fans erobert. Vor seinem ersten Endkampf im SVG-Trikot am Samstag (19.30 Uhr) in Schifferstadt spricht er im Interview.

Weiterlesen


Drei Titel, drei Geschichten: Die Germanen und ihre Meister-Stücke

Mittwoch, 30. Januar 2019

Zwei Schritte fehlen noch. Im Final-Hinkampf in Schifferstadt wollen die Germanen am kommenden Samstag (19.30 Uhr) den Grundstein für ihren vierten Meister-Titel legen – den ersten in der Deutschen Ringerliga. Vorab gibt’s einen Rückblick auf die bisherigen drei...

Weiterlesen


Final-Fieber in Weingarten! Germanen heiß auf den ersten Tanz

Montag, 28. Januar 2019

Im Geschäftszimmer der Germanen rauchen die Köpfe. Nur noch wenige Tage sind es bis zum Final-Hinkampf der Deutschen Ringerliga beim VfK Schifferstadt. Die sportliche Führung der Weingartener diskutiert, rechnet und wägt ab. Welche zehn Sportler wird sie am Samstag letztlich wohl ins Rennen schicken?

Weiterlesen


FINALE: Kartenvorverkauf gegen Schifferstadt gestartet

Dienstag, 15. Januar 2019

Wir haben es geschafft! Nach erfolgreichen Jahren in der Deutschen Bundesliga wird in Weingarten nun auch erstmals um den Titel in der Deutschen Ringerliga gekämpft. Karten für das Finale gegen Schifferstadt am 9. Februar um 19:30 Uhr in der Walzbachhalle können bereits jetzt über unser Ticket-Portal unter tickets.svgermania04.de erworben werden.

Weiterlesen


Medaillenreicher Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften griechisch-römisch in Östringen

Montag, 14. Januar 2019

Am Samstag den 12. Januar fanden in Östringen in der Herrmann-Kimling-Halle die diesjährigen Bezirksmeisterschaften (Gruppe Süd) im griechisch-römischen Stil statt. 109 teilnehmende Jugendliche und Männer aus neun verschiedenen Vereinen stellten sich der Herausforderung, den Titel des Bezirksmeisters zu erhalten.

Weiterlesen


Drama pur! Germanen nach Video-Beweis im Finale

Sonntag, 13. Januar 2019

Der Boden vibrierte, die Menge tobte. Als Mattenleiter Uwe Steuler sich die letzte Szene dieses dramatischen Halbfinal-Rückkampfs nochmal anschaute und seine Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber korrigierte, kannte der Jubel im Hexenkessel Mineralix-Arena keine Grenzen mehr. Die Germanen stehen erstmals im Finale der Deutschen Ringerliga!

Weiterlesen


Showdown in Weingarten - DRL-Finale für Germanen noch machbar

Mittwoch, 9. Januar 2019

Während beim ersten Halbfinale zwischen Schifferstadt und Nendingen aufgrund des hohen Vorkampfergebnisses zugunsten der Schifferstädter die Messe gelesen zu sein scheint, ist beim zweiten Halbfinale zwischen Weingarten und Ispringen noch alles möglich. Mit 11:10 verloren die Germanen in Ispringen nur denkbar knapp und so wird es auf den Rückkampf ankommen, um den Finalteilnehmer zu ermitteln.

Weiterlesen


Knappe Niederlage im ersten Halbfinale in Ispringen / Valdes hält Germanen im Rennen

Sonntag, 6. Januar 2019

Mit einem Ergebnis von 11:10 für den Gastgeber endete das erste Halbfinale in der DRL zwischen dem KSV Ispringen und Germania Weingarten. Der kubanische Spitzenringer Alejandro Valdes hielt die Germanen mit einem überragenden Schultersieg gegen den ehemaligen Olympiasieger Vladimir Khinchegashvili im Rennen. Daneben konnten Oscar Pino, Shamil Musaev und Karapet Chalyan für die Germanen punkten.

Weiterlesen


Halbfinal-Hinkampf in Ispringen verspricht hochklassigen Ringsport

Donnerstag, 3. Januar 2019

Mit dem Halbfinale startet Germania Weingarten in das Jahr 2019 und spektakulärer könnte der Jahresauftakt kaum sein. Denn das Lokalderby in Ispringen verspricht ein Leckerbissen für Ringsportfans zu werden.

Weiterlesen


Direkter Wiederaufstieg! Germanen starten nach Sieg gegen Brötzingen im nächsten Jahr wieder in der Oberliga

Sonntag, 23. Dezember 2018

Mit dem letzten Gegner der Saison 2018/19, dem SV 98 Brötzingen, hatten unsere Jungs eine recht einfache Aufgabe zu lösen. Trotzdem wollte man in unserem Lager nichts anbrennen lassen und stellte die beste Mannschaft die möglich war. Die selbe Aufstellung konnte schon in Berghausen punkten. Nach dem Wiegen war schon klar, dass wir mit vier Punkten in Front lagen, da die Goldstädter die 80 kg nicht besetzen konnten.

Weiterlesen


Weitere Meldungen finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.